Aktuelles

28.09.2021, 15:27 Uhr
Land und Landkreis gehen Weg von der Kohle zum Klimaschutz gemeinsam
Landtagsabgeordnete freut sich über den heutigen Unterstützungsbeschluss der Niedersächsischen Landesregierung für das Helmstedter Revier
Die Landtagsabgeordnete Veronika Koch freut sich über den heutigen Beschluss der Niedersächsischen Landesregierung zur aktuellen Unterstützung des Strukturwandels im Helmstedter Revier: „Ich freue mich, dass Land und Landkreis den Weg von der Kohle zum Klimaschutz gemeinsam gehen und der Strukturwandel im Helmstedter Revier damit entschlossen unterstützt wird. 
Veronika Koch MdL auf dem Kesselhaus des Kraftwerks Buschhaus (Oktober 2020)
Helmstedt -
Mit dieser Unterstützung ist es möglich, die bis 2038 bereit gestellten Mittel des Bundes in Höhe von 90 Millionen Euro planvoll und zielgerichtet einzusetzen. Als geeignetes Instrument zur Umsetzung des Transformationsprozesses steht dafür die neu gegründete Helmstedter Regionalmanagement GmbH zur Verfügung, deren Gründung vom Land Niedersachsen von Anfang an unterstützt wurde. So kommen die PS gut auf die Straße.“
 
Zusatzinformationen

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon